Produzent

Produktionsleister
Elmar Dudli

Dudli Elmar
Watt 742
9240 Niederglatt

powered by
www.eiswiss.ch

Freilandhaltung

Alle Legehennen stammen aus einer Schweizer Aufzucht, d.h. sie werden in der Schweiz geboren, aufgezogen und gehalten.

Basis der Freilandhaltung ist der Stall der Bodenhaltung, nämlich: der Stall ist u.a. mit Tageslicht, Einstreu, Sitzstangen und Legenestern ausgestattet.

Die Tiere haben täglich Auslauf auf eine Wiese und in einen speziellen Wintergarten, auch Schlechtwetterauslauf genannt.

Jedem Tier steht eine Weidefläche von 2,5 m2 zur Verfügung. Die Weide ist mit schattenspendenden Bäumen, Sträuchern, Unterständen, usw. strukturiert und bietet den Hennen damit auch Schutz vor Greifvögeln.

Beim Wintergarten handelt es sich um einen gedeckten, wettergeschützten Frischluftbereich Dieser steht den Hennen täglich spätestens ab 10h00 zur Verfügung, sei dies bei Regen, Schnee oder Sonnenschein. Der Wintergarten ist eingestreut und mit einem Sandbad zum Staubbaden sowie mit Sitzstangen und Tränkemöglichkeiten ausgestattet resp. strukturiert.

Das Einhalten der Anforderungen wird vom Bund und Geflügelfachleuten laufend überwacht.

Banner