Hallo, ich bin Melanija Stolic!

Ich bin 19 Jahre alt und habe meine Lehre als Kauffrau in der SPAR Zentrale absolviert.
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Freunden und bin gerne in Bewegung.

Warum hattest du dich damals für eine Lehre bei SPAR entschieden?

Mir hat die Schnupperlehre sehr gut gefallen. Ich habe diverse Abteilungen und Mitarbeiter kennengelernt, was mir sofort zugesagt hat. Aus diesem Grund habe ich mich für diese Lehre entschieden.

Wie sah dein Ausbildungsalltag aus und was waren konkret deine Aufgaben als Lehrling?

Wir haben jedes Semester die Abteilungen gewechselt, aus diesem Grund hatte ich als Lehrling diverse verschiedene Aufgaben. Ob Rechnungen verbuchen, telefonisch Bestellungen von den Märkten entgegennehmen oder diverse Kursunterlagen erstellen. Je nach Abteilung hatte ich verschiedene Alltagsaufgaben zu erledigen und habe jedes Mal etwas Neues dazu gelernt.

Welche Aufgaben haben dir gut gefallen und welche weniger?

Sehr gerne hatte ich den Kundenkontakt. Ob im Telefonverkauf mit den Märkten oder in der Ausbildungsabteilung mit Schulabgängern, welche sich für eine Lehrstelle bewerben. Aufgaben welche ich weniger gerne gemacht habe? Das kann ich nicht genau sagen, schlussendlich musste die Arbeit erledigt werden.

Was war dein persönliches Highlight in deiner Lehrzeit?

Als ich die Abschlussprüfung bestanden habe.

War die Entlohnung deiner Meinung nach dem Arbeitsaufwand entsprechend?

Ja, ich war zufrieden damit.

Wie oft hattest du Schule?

Die Schule habe ich im ersten und zweiten Lehrjahr an zwei Tagen besucht. Im dritten Lehrjahr nur einen Tag.

Wie war die Lehrabschlussprüfung? Bekamst du Unterstützung von SPAR direkt?

Vor den Prüfungen war ich immer sehr nervös. Als ich diese hinter mir hatte, war ich sehr erleichtert, dass diese endlich wieder vorbei sind. Ja, ich wurde durch meine Ausbildner unterstützt.

Welche Fähigkeiten sollte man in deinen Augen unbedingt mitbringen, um eine Lehre bei SPAR zu absolvieren?

Die Teamfähigkeit. Als Lehrling sollte man gerne mit anderen Mitarbeitern zusammenarbeiten können und wollen. Je nach Abteilung, arbeitet man mit oder für andere Abteilungen. Man sollte mit den Mitarbeitern gut kommunizieren können.

Hast du Tipps was zukünftige Lehrlinge bei der Bewerbung beachten sollten?

Man sollte sich unbedingt im Voraus auf unserer Homepage erkundigen. Falls man unsicher ist, welche Unterlagen man beilegen muss, sollte man am besten telefonisch die zuständige Person anfragen. Ein vollständiges und sauberes Bewerbungsdossier sollte auf dem ersten Blick schon überzeugen. Der Inhalt sollte auch korrekt und fehlerfrei sein.

Was sind deine beruflichen Absichten in den nächsten 5 Jahren?

Vorerst möchte ich noch Berufserfahrung sammeln. Mir gefällt es im kaufmännischen Bereich und im Betrieb wo ich meine Lehre absolvieren konnte. Zu einem späteren Zeitpunkt weiss ich bestimmt, ob ich einen neuen Betrieb oder Beruf kennenlernen möchte. Reisen möchte ich auf jeden Fall auch noch. Darum lasse ich mir noch etwas Zeit und geniesse meinen jetzigen Arbeitsort.

Banner