Jean-Philippe Janoueix

Unser Bordeaux-Wein ist reinste Poesie in Flaschen.

Jean-Philippe Janoueix

Das Château La Croix St-Georges führt uns mitten ins Herzen der Dynastie Janoueix, die sich vor 150 Jahren auf der rechten Rhôneseite in Pomerol niedergelassen hat. Das kleine, aber feine Weingut mit seinen 4 Hektaren liegt zwischen Vieux Château Certan, Château Petit- Village und Château Le Pin. Auf einem ton- und kieshaltigen Boden wachsen 95 Prozent Merlot und 5 Prozent Cabernet Franc. Seit 1974 ist Château La Croix St-Georges im Besitz der Familie. Früher gehörte es dem Ritterorden der Krankenhäuser Saint-Jean von Jerusalem.

Das Château La Confession liegt beim Ortsausgang St-Emilion Richtung Pomerol. Auf 2 Hektaren sandig-lehmigem und ton-kalkhaltigem Boden mit je 7000 extrem dicht gepflanzten Rebstöcken, meist über 40 Jahre alt, wachsen 50 Prozent Merlot, 45 Prozent Cabernet Franc und 5 Prozent Cabernet Sauvignon.

Die Arbeit des jungen Jean-Philippe Janoueix im Rebberg und im Weinkeller zeichnet die Weine aus: einzigartiger Körper und grosse Geschmeidigkeit. Im Rebberg werden keine Herbizide verwendet, die Schädlinge werden mit naturnahen Methoden bekämpft. Die Reben werden auf der Seite des Sonnenaufgangs entblättert und die Trauben nach der Handlese doppelt verlesen.

Die Ertragsreduktion wird durch die hohe Dichte der Bepflanzung erreicht, im Keller wird mit Zigarrenbarriques und viel Holz gearbeitet.

Frankreich

Champagne

Der Umgang mit dem Schaumwein war lange lebensgefährlich.

mehr über diese Region erfahren

Banner