Gutes Fleisch kommt selten allein

SPAR meat & more. Mehr Genuss, mehr Qualität, mehr Freude. Darum bringt SPAR für Sie eine ganze Welt rund ums Fleisch in Ihre Supermärkte. Unser SPAR Fleisch-Sommelier, Fredy Manser, hat mit seinem ausgewiesenen Fachwissen das auserlesene Fleisch- und Charcuteriesortiment um passende Köstlichkeiten ergänzt.

«SPAR meat & more» ist das neue Fleischsortiment von SPAR und bietet nicht nur qualitativ hochwertiges Schweizer Fleisch aus vermehrt nachhaltiger Produktion und internationale Top-Spezialitäten, sondern noch viel mehr. Das «more» steht auch für leckere Saucen sowie pfannenfertige Beilagen, die einfach zubereitet werden können und das Fleischerlebnis perfekt abrunden. Und das alles erst noch zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu gibt’s immer wieder fachkundige Informationen und nützliche Tipps zu Herkunft, Zubereitung und vielem mehr aus der Welt des Fleischs von unserem Fleisch-Sommelier Fredy Manser.

Als erfahrener Metzgermeister weiss er genau, wovon er spricht. Und für zusätzliche Nachhaltigkeit wird beim neuen Verpackungskonzept bis zu 60 % weniger Plastik verwendet. Mit «SPAR meat & more» erhalten die Kundinnen und Kunden ganz praktisch ein hochwertiges, schmackhaftes und umfassendes Fleischerlebnis – fair zum Budget, fair zu den Produzenten und fair zur Umwelt.

Fredy - Mit Leidenschaft für Fleisch

Er vereint das Fachwissen, die Erfahrung, das Handwerk und vor allem die Leidenschaft, wenn es um Fleisch geht. Das macht den diplomierten Fleisch-Sommelier zum perfekten Markenbotschafter für das neue Fleischsortiment «SPAR meat & more».

«Nur noch ein bisschen, dann ist es perfekt. » Fredy Manser steht mit einem zufriedenen Lächeln am Grill und perfektioniert soeben ein leckeres Stück Swiss Premium Weiderind. Seine Faszination für Fleisch ist unmittelbar spürbar. Und die kommt nicht von ungefähr, denn Fleisch ist wortwörtlich sein Leben. Auf dem elterlichen Bauernbetrieb in Appenzell lernte Fredy von klein auf den gesamten Prozess der Fleischverarbeitung kennen – von der Aufzucht der Tiere bis zum Metzgen. Und die Begeisterung liess ihn seither nicht mehr los. Er absolvierte eine Lehre als Metzger, sammelte wertvolle Berufserfahrung in diversen Betrieben von unterschiedlicher Grösse und absolvierte erst die Ausbildung Metzgermeister und später den Lehrgang zum Fleisch-Sommelier.

Das Sortiment

Die ganze Welt des Fleisches.

Entdecken Sie die Produktvielfalt und vielen Vorteile. Lassen Sie sich für Ihren nächsten Einkauf inspirieren.

zu den Produkten

Mehr als nur gutes Fleisch

Nun hat Fredy für SPAR das neue Fleischsortiment mit seiner ganzen Erfahrung, seinem Wissen und vor allem mit seiner Leidenschaft SPAR meat & more entscheidend mitentwickelt. Dieses beinhaltet nicht nur qualitativ hochwertiges Schweizer Fleisch und internationale Top-Spezialitäten, sondern noch viel mehr: leckere Saucen sowie pfannenfertig zubereitete Beilagen. Und dies zu einem sehr attraktiven Preis. Ergänzt werden die Produkte durch fachkundige Informationen und nützliche Tipps von Fredy persönlich. Alles zu Herkunft, Zubereitung und vielem mehr aus der Welt des Fleischs.

Fredy, was ist dein persönliches Lieblingsfleisch?

Das ist fast so, als ob man einen Vater nach dem Lieblingskind fragen würde. Aber Schweizer Schwein geht bei mir immer und gehört qualitativ weltweit zur Spitze.

Und wie sollte es zubereitet sein?

Da bin ich sehr unkompliziert: ganz einfach auf dem Holzkohlegrill, gewürzt mit etwas Salz und Pfeffer. Der Eigengeschmack des Fleisches ist mir persönlich halt sehr wichtig.

Apropos Grill: Worauf sollte man beim Grillieren achten?

Dass man das Fleisch heiss anbrät und dann ziehen lässt. Ausserdem empfehle ich, den Rost und nicht das Blech zu verwenden, da dieses dem Fleisch den Saft entzieht.

Woran erkenne ich als Laie eine gute Qualität beim Fleisch?

Gutes Fleisch hat einen angenehmen Geruch, eine rosa bis rote Fleischfarbe – je nach Fleischsorte, helles bis weisses Auflagenfett und eine schöne Fettmarmorierung, die als weisse Pünktchen im Fleisch erkennbar sind. Beim Anbraten zieht hochwertiges Fleisch wenig Saft und überzeugt am Schluss durch den Geschmack und die Zartheit. Aber grundsätzlich ist das Vertrauen zum Händler beim Fleischkauf das A und O.

Was ist das Besondere an SPAR meat & more?

Mit dem neuen Fleischsortiment SPAR meat & more bieten wir der Kundschaft nicht nur hochwertige Fleischprodukte, sondern ganz praktisch gleich alles, was dazugehört. Und das in bester Qualität, zu einem zu einem besonders attraktiven Preis und mit 60 % weniger Verpackung! Ausserdem gebe ich immer wieder nützliche Informationen und Tipps rund ums Thema Fleisch.

«Das Vertrauen zum Händler ist das absolute A und O.» Fredy Manser

Swiss Premium Weiderinder von SPAR meat & more: eine Garantie für Genuss auf höchstem Niveau.

Die Swiss Premium Weiderinder werden nach strengem IP-Suisse-Standard gehalten und alle Produzenten werden von einer unabhängigen zertifizierten Organisation jährlich kontrolliert. Die gelebte Biodiversität auf den IP-Suisse-Bauernhöfen unserer Produzenten schafft eine nachhaltige Basis für eine wirkliche Artenvielfalt und die extensive Rinderhaltung im Einklang mit der Natur. Die Rinder halten sich während der Vegetationsperiode täglich mindestens acht Stunden auf der Weide auf, Alpung erwünscht. Im Winter geniessen sie eine besonders tierfreundliche Stallhaltung, wo sie eine eingestreute Liegefläche mit einem freiwählbaren Auslauf zur Verfügung haben. Die Weiderinder ernähren sich vorwiegend von saftigem Weidegras, Heu und Grassilage. Sie erfüllen die Bedingungen des Bundes der graslandbasierten Milch- und Fleischproduktion (GMF) und machen uns Menschen in der Ernährungsaufnahme so praktisch keine Konkurrenz (feed-no-food).

Dank der Weidehaltung hat das Fleisch signifikant mehr Omega-3-Fettsäuren, ist feinfaserig und die Gräser / Kräuter unserer Schweizer Weiden geben dem Fleisch eine besonders würzige Note. Die optimale Fleischqualität wird einerseits durch die gute Fütterung und Haltung und andererseits auch durch die Auswahl der geeigneten Rassen erreicht. Im Premium Weiderind Programm werden nur Tiere mit einer ausreichenden Fleischqualität sowie gutem Potenzial für die Marmorierung und Fettabdeckung zugelassen. Übrigens: Als konjugierte Linolsäuren, kurz CLA, wird eine Gruppe von Fettsäuren bezeichnet, denen Forscher eine hilfreiche Wirkung beim Muskelaufbau nachsagen. Im Fleisch von vorwiegend mit Gras gefütterten Tieren ist die Menge der konjugierten Linolsäuren annähernd doppelt so hoch wie bei Getreidefütterung. Darum ist Swiss Premium Weiderind auch die perfekte Ernährung für Kraftsportler.

«Nur das Beste fürs Tier.» Werner Nef

An bester Lage auf fast 1000 Metern weiden die glücklichen Rinder von Werner Nef. Kein Wunder, schmeckt man die besonders hohe Qualität des Swiss Premium Weiderind.

Werner Nef, warum sollte man sich für Swiss Premium Weiderind entscheiden?

Diese Art der Tierhaltung ist für mich die einzig logische, Rinder, auch für die Fleischproduktion, gehören während der Vegetationsperiode auf die Weide. Weil es besonders hochwertiges Fleisch ist, das dank viel Bewegung und graslandbasierter Weidefütterung weniger Fett und mehr gesunde Inhaltsstoffe wie Omega 3 enthält.

Was bedeutet das für die Tierhaltung?

Die Tiere werden so naturnah wie nur möglich aufgezogen mit viel Bewegung, Gras und Platz. So sind die Tiere auf meinem Betrieb ein ganzes Jahr lang bei der Mutter und verbringen mit ihr auch einen Sommer auf der wunderschönen Alp Gamserälpli im St. Galler Calfeisental.

Was macht Ihnen besonders Freude?

Es ist zwar nur ein Detail, aber wenn wir von Wanderern spontan Komplimente für die naturfreundliche Haltung unserer Weiderinder bekommen, macht das echt Freude.

«Die Tiere sind mein Leben.» Ralph Rusterholz

Auf seinem Betrieb in Meilen ZH leben 40 Mutterkühe mit ihrem Nachwuchs. An exklusivster Lage geniessen die Tiere den Blick auf den Zürichsee.

Ralph Rusterholz, was bedeutet Swiss Premium Weiderind für Sie?

In erster Linie bereitet es mir besonders viel Freude, wenn ich sehe, dass es den Tieren gutgeht. Und dafür schaffe ich die bestmöglichen Bedingungen.

Welche Bedingungen sind das?

Die Weiden rund um den Betrieb sind ideal für die Weidemast. Aber ein wichtiger Teil für das Silvestri Weiderind Programm ist sicher, dass der Nachwuchs in meinem Betrieb ganz natürlich mit den Mutterkühen aufwächst. Ausserdem ist der Vater der jungen Weiderinder ein Natursprung-Stier der Rasse Limousin.

Die schöne Lage trägt sicher auch zur Fleischqualität bei ...

Auf jeden Fall! Ob die Tiere die Aussicht wirklich zu schätzen wissen, weiss ich nicht. Aber ich! Und die Hälfte der Herde sömmert jeweils auf der wunderschönen Bergli Alp oberhalb von Matt / Elm im Glarnerland.

«So schmeckt das Emmental.» Andreas Bracher

In den Hügeln des Emmentals liegt der Betrieb von Andreas Bracher. Hier geniessen die Tiere die Vorteile von Swiss Premium Weiderind – und zwar von klein an.

Herr Bracher, was sind die Vorteile von Swiss Premium Weiderind?

Die Vorteile sind vielfältig: Unter diesen Bedingungen leben die Tiere entspannt und natürlich. Dies zahlt sich für die Konsumenten direkt auf die Qualität des Fleisches aus. Und ausserdem macht es mir persönlich besonders viel Freude.

Was ist Ihnen besonders wichtig?

Ich mache die Aufzucht der Jungtiere selber, indem ich Tränker zukaufe. So wachsen die Tiere von klein an unter den bestmöglichen Bedingungen auf und ich kenne sie und ihre Geschichte. Das schafft Vertrauen – von den Tieren zu mir und von den Konsumenten zum Händler.

Was macht Ihr Fleisch so besonders gut?

Die vielfältigen Gräser und Kräuter hier im Emmental geben dem Swiss Premium Weide-Rindfleisch eine besonders würzige Note. Und das schmeckt man.

Banner