Die spritzige Cuvée aus dem Weinviertel

Das «Weinviertel» ist den Liebhabern edler Tropfen als grösstes österreichisches Weinanbaugebiet bestens vertraut. Mit 16‘000 Hektaren ist es Österreichs erste Adresse. Besonderes Interesse weckt das niederösterreichische Weingut Pfaffl , das 2006 zur «European Winery of the Year» gekürt wurde. Diese Auszeichnung des renommierten amerikanischen Fachmagazins «Wine Enthusiast» wurde bislang keinem anderen österreichischen Weingut verliehen.

Jede Flasche ist voller Wiener Charme
Auf 110 Hektar bewirtschaftet die Familie Pfaffl seit 1978 verschiedene Weingärten rund um Stetten und Wien und vinifi ziert dort mit «Wien 1»eine viel beachtete Cuvée aus Riesling, Grünem Veltliner und Pinot blanc. Die Reben dieser Cuvée stammen von den Lagen Herrenholz und Praschen, die einen ebenso faszinierenden Blick auf Wien bieten, wie sie vorzüglichen Wein hervorbringen. Diese Cuvée kann sich defi nitiv mit dem typischen, österreichischen Charme schmücken und so verwundert es kaum, dass «Wien 1» seit Jahren steigenden Zuspruch fi ndet. Wir importieren die allesamt blitzsauberen Weine des Weinguts Pfaffl für unsere Kunden in die Schweiz. Einer der spannendsten Weine ist sicherlich der «Wien 1», der auch mit seinem grossartigen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Wien 1 Weingut Pfaffl, Weinviertel – Österreich

Rebsorte: 60 % Riesling, 20 % Grüner Veltliner, 20 % Pinot blanc
Alkoholgehalt: 12,0 % vol.
Vinifikation: Ausbau in Edelstahltanks.
Eigenschaft: Die ausgewogene Verbindung der aromatischen Rebsorte Riesling mit dem würzigen Grünen Veltliner und dem gehaltvollen Pinot blanc zeugt von einem modernen Ansatz. Der mundwässernde Tropfen offenbart seine würzige Note mit einem erfrischenden Zitrusaroma. Am Gaumen bereitet der finessenreiche Wein einen frischen und belebenden Genuss.
Trinkreife: Jetzt bis in 4 Jahren geniessen
Servicetipps: Bei 6 – 8° C servieren

Alle Details zum Wein finden Sie hier...

Banner