Trendige Heissgetränke für den kühlen Herbst

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, gibt es nichts Schöneres, als es sich zu Hause gemütlich zu machen. Dazu gehören ein gutes Buch, eine kuschelige Decke und ein leckeres, warmes Getränk, das von innen wohlig wärmt. Und noch viel besser schmeckt es, wenn es selbst gemacht ist. Mit diesen drei einfachen Rezepten für schmackhafte Heissgetränke wird Ihr Herbst im Handumdrehen zur echten Wohlfühl-Jahreszeit.

Randen-Latte

1 TL Zimtpulver
1 TL Ingwerpulver
1 TL gemahlene Muskatnuss
200 ml Randensaft
1200 ml Mandelmilch
8 TL Ahornsirup
wenig Zimtpulver

Zimt, Ingwer und gemahlene Muskatnuss in einer Pfanne auf kleiner bis mittlerer Hitze rösten.

Randensaft, Mandelmilch und Ahornsirup dazugeben. Zum Köcheln bringen und mit einem Schwingbesen schaumig und cremig rühren.

Randen-Latte in ein Glas füllen und auf Wunsch mit etwas Zimtpulver bestäuben.

Goldene Milch

Gewürzmischung (auf Vorrat)
4 EL Kurkumapulver
2 TL Ingwerpulver
2 TL Zimtpulver
1 TL frisch gemahlener Pfeffer
1/8 TL gemahlene Muskatnuss
1/8 TL Nelkenpulver

Goldene Milch
4 TL vorbereitete Gewürzmischung
4 - 8 TL Ahornsirup
8 TL heisses Wasser
4 Tassen Milch oder Milchalternative

Alle Gewürze für die Gewürzmischung in ein kleines Einmachglas geben und schütteln, bis alles gut vermischt ist. Die Gewürzmischung zusammen mit dem Ahornsirup und dem heissen Wasser in eine kleine Pfanne geben und auf niedriger Stufe mit dem Schwingbesen zu einer Paste verrühren.

Milch oder Milchalternative hinzufügen und gut mischen, bis sie die gewünschte Temperatur hat (nicht aufkochen). Anschliessend in vier Tassen oder Gläser verteilen.

Die Gewürzmischung ist bei Raumtemperatur bis zu 3 Monate haltbar und reicht für ca. 15 Portionen.

Pumpkin Spice Latte

Gewürzsirup (auf Vorrat)
1.5 dl Ahornsirup
4 Msp. Zimtpulver
3 Msp. Ingwerpulver
1 Msp. gemahlene Muskatnuss
1 Msp. Nelkenpulver
Kürbispüree (auf Vorrat)
400 g Kürbis (Butternut), gerüstet, gewürfelt
0.5 - 1 dl Wasser

Pumpkin Spice Latte
4 Espressi
8 EL vorbereiteter Gewürzsirup
12 EL vorbereitetes Kürbispüree
4 - 6 dl Milch
2 dl Rahm
4 - 8 EL vorbereitetes Kürbispüree

Alle Zutaten des Gewürzsirups in ein Glas geben und gut miteinander vermischen.

Für das Kürbispüree Kürbis und Wasser in eine Pfanne geben, ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Pürieren und beiseitestellen. Zum Schluss Espressi und Gewürzsirup in die Tasse geben. Kürbispüree zusammen mit der Milch erwärmen (nicht kochen), mit Schwingbesen schäumen und in die Tasse giessen.

Rahm steif schlagen, mit dem Kürbispüree mischen, auf die Milch geben.

Gewürzsirup und Kürbispüree können mind. 1 Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden. Reicht für 6 – 8 Tassen Pumpkin Spice Latte.

Banner