Champagne

Der Umgang mit dem Schaumwein war lange lebensgefährlich: Die Flaschen, in die man das neue Getränk abfüllte, standen unter hohem Druck. Sie explodierten häufig und herausschiessende Korken entwickelten sich zu tödlichen Geschossen.

Erst ein Benediktinermönch kam schliesslich auf die Idee, die Korken mit Kordeln am Flaschenhals zu sichern. Zuvor war es normal, dass bis zu vierzig Prozent der Produktion durch solche «Unfälle» verloren gingen.

Frankreich

Auf einen Blick

  • Land: Frankreich
  • Region: Champagne
  • Anbaufläche:
  • Hauptrebsorte: Schaumweine

Winzer in dieser Region

Banner