Piermarco Soldini / Pierwalter Trapletti

Cantina Piccola Vigna

Schweiz

In der Region Mendrisiotto, ganz im Süden des Tessins, wo fruchtbarer Boden und ideales Klima die besten Bedingungen für den Weinbau erfüllen, hat die Weinkellerei Piccola Vigna ihre Wurzeln. Das insgesamt zwei Hektaren grosse Weinbaugebiet befindet sich in den Gemeinden Coldrerio, Genestrerio und Vacallo.

 

Durch die gemeinsame Leidenschaft für den Weinbau und authentische Produkte, fernab von Marktlogik und intensiver Ausbeutung des Territoriums, entschieden sich Piermarco Soldini und Pierwalter Trapletti vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten, die Weinkellerei Piccola Vigna zu gründen. 1998 entstand der erste Piccola Vigna Merlot DOC. Seither hat sich die Produktion stark entwickelt. Trotzdem bleibt Piccola Vigna ein Familienbetrieb, der das ursprüngliche Konzept eines mit professionellem Know-how hobbymässigen Ansatzes bewahrt hat. Angebaut werden Merlot, Gamaret, Cabernet.

 

Unkraut zwischen den Reihen wird unter Verzicht von Herbiziden gejätet. Die Reben werden nach

Vorgaben zur Erlangung der DOC-Zertifizierung gepflegt. Der maximale Ertrag pro Quadratmeter beträgt 800 Gramm. Produziert werden vier verschiedene Weine: Piccola Vigna Bianco del Ticino DOC (Weisswein), Piccola Vigna Merlot Rosso DOC (Rotwein), Piccola Vigna Rosso del Ticino DOC (Rotwein) und Piccola Vigna Merlot Barrique DOC (Rotwein).

"Das Gefühl, das uns verbindet, ist der Wunsch, die besondere Weinbautradition unseres Territoriums aufrechtzuerhalten

Cantina Piccola Vigna

weitere Weine

Schweiz

Tessin

Während Jahrhunderten ernährte sich die mehrheitlich ländliche und arme Bevölkerung in dieser Region von Kastanien und von dem, was die Natur sonst noch hergab: Hafer, Roggen, Hirse, Mais, Gemüse − und Wein, dazu vielleicht noch etwas Käse.

Region entdecken »

Fresh News

Jetzt Angebote und Neuigkeiten
entdecken!

Standort finden

SPAR Nachbarschaftsmarkt
in Ihrer Nähe

Suchen »