SPAR Handball App

SPAR engagiert sich seit vielen Jahren aktiv für den Schweizer Handballsport. Als Sponsor der SPAR Premium League, als offizieller Partner der Frauen-Nationalmannschaft und der Nachwuchs-Nationalteams der Juniorinnen. An diesem Engagement können Sie sich ganz einfach beteiligen. Laden Sie dazu einfach die SPAR Handball App auf Ihr Handy.

Öffnen Sie nun beim Bezahlen Ihrer Einkäufe jeweils die App und lassen Sie den EAN-Code Ihres Lieblingsvereines scannen. Und wir schreiben dem von Ihnen bevorzugten Handballverein einen Prozentsatz Ihres Einkaufs gut. Im Dezember wird dieser Bonus doppelt gutgeschrieben, also 5 %. So einfach können Sie mithelfen, dass der Handballsport, der in der Schweiz fast 20 000 aktive Sportlerinnen und Sportler begeistert, weiter prosperieren kann.

DOPPELTER BONUS vom 1. bis 31. Dezember 2021

Der Handball-Rohdiamant – Malin Altherr

Die 18-jährige Malin Altherr vom LC Brühl gehört zu den grossen Nachwuchshoffnungen im Schweizer Handball. Wir haben die Schülerin getroffen, um mit ihr über ihren Werdegang, ihre gegenwärtige Situation und ihre Zukunft zu sprechen.

Vereine: LC Brühl / HC Wittenbach / Schweizerische Nationalmannschaft
Liga: SPL 1
Trikot-Nr.: 10
Spielposition: Rückposition rechts
Jahrgang: 2003

 

Meine Mutter war die Handballtrainerin meiner Schwester. Und so war es ganz normal, dass ich auch immer mit in der Halle war. Mit 8 Jahren habe ich dann selbst angefangen zu spielen. Zuerst beim HC Rover Wittenbach. 2010 habe ich dann zum LC Brühl gewechselt.

(lacht) Oft. Viermal wöchentlich trainiere ich mit dem Team in der Halle. Dazu kommen zwei ausgiebige Krafttrainings. Und mindestens zweimal wöchentlich trifft man mich auf meinen Lauftrainings in der Umgebung an.

Viel Schlaf spielt eine zentrale Rolle. Und eine gute Zeiteinteilung ist auch wichtig. Denn schlechte Planung frisst viel Energie. Auf die Ernährung muss ich natürlich auch achten. Vor allem sollte man keine Mahlzeit auslassen. Wenn ich am Abend nach dem Training zu müde bin, um etwas zu essen, merke ich das am nächsten Tag sofort. Darum trinke ich nach dem Training sofort einen Shake. Ansonsten achte ich auf eine energie- und proteinreiche Ernährung.

Handball gehört seit vielen Jahren einfach zu meinem Leben dazu. Es ist meine grosse Leidenschaft und zudem auch ein sehr guter Ausgleich zum Schulalltag. Ich bin auch ein Mensch, der einfach immer Bewegung braucht. Ich wäre vermutlich unerträglich, wenn ich keinen Sport treiben könnte (lacht). Sehr wertvoll für mich sind auch die vielen lieben und interessanten Menschen, die ich immer wieder im Handballumfeld treffe, und die Freundschaften, die sich daraus ergeben haben.

Ich werde auf jeden Fall die Fachmittelschule abschliessen und nächstes Jahr meine Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule beginnen. Konkrete Pläne für die Zeit danach habe ich noch nicht.

Wir Sportlerinnen sind es zwar gewohnt, uns zu messen und in Konkurrenz zu stehen, aber Vergleiche anzustellen, finde ich persönlich schwierig, da es sehr viele talentierte Spielerinnen gibt, die für sich ganz individuelle Stärken haben. Aber mein Erfolg macht mich natürlich stolz und ist eine Belohnung für die Zeit, die ich investiert habe.

Im Sommer 2019 durfte ich mit der U17-Nationalmannschaft nach Georgien. Und wir haben das Turnier als Siegerinnen abgeschlossen, womit wir uns für die U17- EM qualifizieren konnten. Auch diese gelang uns sehr gut und wir werden dank diesem Resultat nächstes Jahr an der U20-WM teilnehmen können. Auf diesen Höhepunkt meiner bisherigen Laufbahn freue ich mich jetzt schon sehr.

Daran kann ich mich gar nicht mehr richtig erinnern. Ich war vermutlich etwa 13 Jahre alt und wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, fand das Spiel in Deutschland statt. Auch wenn solche Einsätze mittlerweile zahlreicher geworden sind, finde ich es immer noch aufregend, wenn die Hymne ertönt. Es sind einfach besondere Spiele mit einer Extraportion Nervosität.

Handball ist ein Sport für alle. Ob gross oder klein. Jung oder alt. Wer nicht selbst spielen mag, sollte unbedingt mal einen Match besuchen. Handball macht nicht nur den Spielern Spass, sondern ist auch für die Zuschauer attraktiv. Es passiert immer etwas auf dem Feld.

Top gepflegt ins nächste Spiel

Handballerinnen der SPAR Premium League
weiterlesen »

Fresh News

Keine Angebote und Neuigkeiten
verpassen!

Standort finden

SPAR Nachbarschaftsmarkt
in Ihrer Nähe

Suchen »