Vincent Graenicher

Domaine Vincent Graenicher

Schweiz

Die Ländereien von Vincent Graenicher befinden sich am mittleren Hang der Côte Vaudoise in Mont-sur-Rolle und in Tartegnin. Das Terroir auf einer Höhe von 500 Metern ist reich an Lehm, Schlick und Kalkstein. Diese charakteristischen Böden sind wahre Schätze für die Chasselas Traube.

 

Vincent Graenicher hat die Weingüter 2011 von seinem Vater Hans-Ruedi Graenicher, selbst Sohn eines Winzers und erster Eigentümer, übernommen. Seitdem hat sich die Domaine diversifiziert, insbesondere mit der Verbreitung einer Rebsorte, welche in der Region mehr und mehr an Bedeutung gewinnt: Merlot. Im Jahr 2012 wurde die Domaine Es Cordelières als Premier Grand Cru Vaudois eingestuft. Seit diesem Jahr ist der Betrieb in offizieller Bio-Umstellung. Die Trauben werden in Kisten geerntet und dann mit grösstmöglichem Respekt gegenüber dem Rohmaterial leicht zusammengedrückt. Die meisten Jahrgänge werden mit natürlicher Hefe fermentiert. Die Weine werden leicht oder gar nicht gefiltert (Cuvée à l’Origine). Die Reifung in Fässern beträgt je nach Klimajahr zwischen 12 und 20 Monaten.

 

Gerne empfängt Vincent Graenicher Gäste auf seiner Domaine. Er selbst bereitet das Risotto zu, das er mit einem Pinot noir oder einem Merlot kombiniert. Jeder Abend endet mit einer guten Flasche Chasselas, dies kombiniert mit einem feinen lokalen Gruyère.

"Wein ist dann besonders exzellent, wenn er die Persönlichkeit des Winzers widerspiegelt.

Domaine Vincent Graenicher

weitere Weine

Schweiz

Waadt

Durch die Weinberge zu schlendern ist immer etwas Besonderes. Die Farben der Landschaft und des Lichts sind im ständigen Wechsel und herrlich anzuschauen.

Region entdecken »

Fresh News

Jetzt Angebote und Neuigkeiten
entdecken!

Standort finden

SPAR Nachbarschaftsmarkt
in Ihrer Nähe

Suchen »