Mit einem Korb voller Köstlichkeiten

Beim Essen in der freien Natur denkt man eher an Frühling oder Sommer. Aber gerade im Herbst bietet sich ein Picknick wunderbar an. Für einen Spaziergang im Wald ist das Wetter an vielen Tagen schön genug, der Boden ist noch erwärmt vom Sommer. Der Himmel hat ein sattes Blau wie sonst nie im Jahr und die bunten Blätter als Kontrast ergeben im Wald grosse Farbspektakel. Und erst alle Köstlichkeiten, welche der Herbst hervorbringt, damit lässt sich ein Picknick-Korb schnell füllen.

Der Herbst bietet eine grossartige Fülle an Essen, welches sich wunderbar in einem Korb verstauen lässt. Wir haben ein paar einfache Rezepte-Ideen, so dass mehr Zeit mit Geniessen verbracht werden kann, statt mit Vorbereiten und Kochen. Schliesslich werden die Tage im Herbst kürzer und die Sonnenstrahlen weniger, also bald ab in den Wald.

Und weitere Köstlichkeiten im Korb …

Falls der Picknick-Platz eine Feuerstelle hat, dann bieten sich natürlich auch Grilladen in Form von Würsten an. Im Herbst z.B. eine Wildschweinbratwurst, eine Köstlichkeit, die es jetzt ganz frisch gibt. Bei der Wahl von kalten Fleischspeisen empfehlen sich Terrinen, sie sind in verschiedensten Arten erhältlich und lassen sich wunderbar auf Brot streichen und so sehr einfach von Hand essen. Aber auch geräucherte Würste, Speck oder gesalzener Schinken sind sehr feine Begleiter im Picknick-Korb. Nur im Herbst gibt es Sauser und frischen Most, zwei Getränke die wunderbar auf einen Ausflug passen. Denn sie enthalten kaum oder keinen Alkohol, löschen den Durst, aber erfreuen auch den Gaumen mit einem besonderen Geschmack. Eine Flasche Wein oder sogar eine Flasche Champagner machen ein Picknick unter freiem Himmel zu einem besonderen Festessen; das darf man sich bestimmt gönnen, bevor der Winter kommt.

Fresh News

Jetzt Angebote und Neuigkeiten
entdecken!

Standort finden

SPAR Nachbarschaftsmarkt
in Ihrer Nähe

Suchen »