Tierisch schöne Weihnachten

SPAR beschenkt die Tiere im Walter Zoo

Weihnachten sind auch im Gossauer Walter Zoo eine besondere Zeit. Wann sieht man sonst schon, wie sich Schimpansen wie Kinder um Weihnachtsgeschenke balgen und Tiger liebevoll eingepackte Gschenkli «auspacken». Die von SPAR Schweiz unterstützten «Tierischen Weihnachten» sind für Gross und Klein ein Erlebnis, das man nicht versäumen darf.

Geschenke packen auch Tiere gerne aus. Vor allem wenn darin kleine Leckereien wie Nüssli und Trockenfrüchte versteckt sind. An den Weihnachtstagen werden Päckli gefüllt und dann von den Tierpflegerinnen und Tierpflegern in den Gehegen verteilt. «Das Auspacken der Geschenke verläuft dann ungefähr gleich wie bei Kindern. Ungestüm und wild», schmunzelt Fabian Klimmek, der Kurator des Walter Zoos. Gespendet wird der grösste Teil der kulinarischen Geschenke von SPAR Schweiz in Gossau.

Geschenke verteilen im Tigergehege
Wohl nicht ganz zufrieden mit Trockenfrüchten und Nüssli wären die mächtigen Grosskatzen des Walter Zoos. Für sie gibt es natürlich Fleisch. Am 24., 25. und 26. Dezember können die Besucher die Pakete für die Amurtiger eigenhändig mit Holzwolle und kleinen Fleischstücken füllen und dann selbst auf der grössten Tigeranlage der Schweiz verteilen. Die Tiger sind in dieser Zeit natürlich sicher abgetrennt. Mitzuerleben, wie sich die Tiger danach mit Gebrüll auf die Pakete stürzen und diese mit ihren riesigen Zähnen und Pranken «auspacken», ist vor allem für Kinder ein besonderer Nervenkitzel, an den sie sich sicher noch lange erinnern werden.

Beschäftigung für die Schimpansen in der Affenanlage
In der Schimpansenanlage dürfen die Besucher jeweils die beiden Weihnachtsbäume mit Leckereien bestücken. «6 unserer 19 Schimpansen sind in der Pubertät. Darum müssen wir mehrmals am Tag eine Beschäftigung anbieten, damit wir unsere Halbstarken aus ihrem flegelhaften Verhalten herausholen können,» erklärt Fabian Klimmek. Der eine oder andere, der den ungestümen Schimpansen beim Auspacken der Geschenke zuschaut, mag sich unweigerlich auch an die Weihnachtsabende zuhause erinnert fühlen. Die «Tierischen Weihnachten» finden auch dieses Jahr statt. «Allerdings», so bedauert Fabian Klimmek, «kann es sein, dass wir dieses Jahr die Verteilung der Geschenke durch die Besucher auf den Anlagen nicht durchführen können, denn das Coronavirus kann auch auf gewisse Tierarten übertragen werden.» Aber auch wenn der direkte Kontakt dieses Jahr möglicherweise etwas eingeschränkt werden muss, bleiben die «Tierischen Weihnachten» im Walter Zoo in Gossau SG ein Ereignis, das bei vielen Familien fest im Weihnachtskalender eingeplant ist. Und wir von SPAR freuen uns, dass wir einen Beitrag dazu leisten können.

Öffnungszeiten
November bis Februar 9.00– 17.00 Uhr
März bis Oktober 9.00– 18.00 Uhr
Weitere Informationen unter walterzoo.ch

mehr themen

Banner